Projekt "Gesund durch den Winter" in der 3f Klasse

Projektbeschreibung "Gesund durch den Winter"

Beschreibung.docx

Gesunde Jause, Müslitag

Anfang Jänner bereitete die 4v-Klasse für alle Schüler/innen köstliches Müsli zu. Die Zutaten waren Jogurt, Müsli und Apfelmus. Das Apfelmus wurde im Herbst von der Klasse selbst eingekocht.

Fächerübergreifendes Projekt "Kürbis"

Zu Beginn des Schuljahres 2015/16 wurde in allen Klassen umfassend zum Thema "Kürbis" gearbeitet.

Im Sachunterricht lernten die Schüler/innen die Kürbissorten kennen und beschäftigten sich mit deren Verwendung.

Verschiedene Wahrnehmungsübungen wurden gemacht (ertasten, riechen, schmecken, Orientierungsübungen).

Auch gekocht wurde mit Kürbissen (Kürbissuppe Kürbisspaghetti, Kürbisgulasch, Kürbisstrudel, rösten von Kürbiskernen).

Im Werkunterricht wurden Kürbisgesichter geschnitzt und Zierkürbisse gestaltet.

In Bewegung und Sport gab es einen "Kürbislauf" (Staffellauf).

Einige Klassen machten einen Wandertag zum Schnatterhof und erfuhren dort über die Aktion "Schule am Bauernhof" noch einmal sehr viel über Kürbisse.

 

Verleihung des Gütesiegels Gesunde Schule OÖ

Am 18.12.2014 wurde uns das Gütesiegel Gesunde Schule OÖ für die Jahre 2015 bis 2017 verliehen. Wir freuen uns sehr darüber!

Artikel in den OÖ Nachrichten

Aktionen im Handlungsbereich Bewegung

Bewegte Pause

Die große Pause verbringen wir bei fast jedem Wetter in unserem schönen Schulgarten. Im Schulgarten sind viele Spielgeräte, ein Hügel, eine Boalderwand und eine Slackline. Wenn wir wegen des Wetters wirklich nicht ins Freie können, haben die Schüler/innen die Möglichkeit im Turnsaal mit einer Lehrerin Bewegungsspiele zu machen. Auch in der Aula gibt es viele Spielgeräte, die zur Bewegung anregen.

Bewegungspausen während des Unterrichts

Jeder Wochenplan enthält auch Bewegungsaufgaben aus der Kartei "Mach mit, Bewegung hält fit". Auch im Frontalunterricht werden immer wieder Bewegungsphasen, sowie Entspannungs- und Entlastungsbewegungen eingebaut, wenn die Schüler/innen unruhig oder unkonzentriert werden.

Geräteparcours für alle Klassen

Einmal pro Monat bauen abwechselnde Lehrerteams einen tollen Geräteparcour im Turnsaal auf. Dieser Parcour kann dann an drei aufeinanderfolgenden Tagen im Unterrichtsgegenstand Bewegung und Sport von allen Klassen benutzt werden. Nach den Gerätestunden holten wir uns von allen Schüler/innen ein Feedback mit einem Stimmungsbarometer ein. Das Ergebnis zeigte uns, dass 90% der Schüler/innen diese Turnstunden ganz toll fanden.

Tag der Gesundheit im Schuljahr 2013/14

Am Tag der Gesundheit wurden von den Lehrerteams klassenübergreifende Workshops zur Bewegung und zum Sozialen lernen angeboten. Der Tag war ein voller Erfolg!

Aktionen im Handlungsbereich Ernährung

Gesunde Jause

Großen Wert legen wir auf gute Ess- und Tischkultur, die Schüler/innen jausnen gemeinsam mit ihren Lehrer/innen und sitzen beim Jausnen am Platz, erst dann beginnt die bewegte Pause. Die Schüler/innen werden durch Vorbildwirkung und viel Lob zum täglichen Mitbringen einer gesunden Jause von daheim motiviert. Außerdem gibt es in jeder Klasse einmal pro Monat eine gemeinsam zubereitete gesunde Jause, diese schmeckt erfahrungsgemäß allen Schüler/innen hervorragend. Einmal pro Semester bereiten wechselnde Klassen für alle anderen Klassen frisches Müsli zu, diese wird in schönen Gläsern serviert und schmeckt super.

Wasser trinken ist natürlich jederzeit erlaubt, zuckerhaltige Getränke sind auf ein Minimum reduziert. Die Schulmilch beziehen wir von einem Biobauern, zuckerhaltiger Kakao und Fruchtmilch können nicht bestellt werden.

Alfons und Apfelsine

Bei dem Projekt Alfons und Apfelsine geht es um bewusstes Konsumieren, um regionales und saisonales Einkaufen, Einkaufsfallen und Verkochen von Resten. Es wird jeweils in der 3. und 4. Schulstufe der Volksschule sowie in einigen Förderklassen durchgeführt.

 

Müllmonster

Natürlich wollen wir in der Schule auch Müll vermeiden, bzw. Müll richtig trennen. Damit wir das gut lernen war das Müllmünster in allen Klassen.

Alle Schüler/innen haben außerdem Jausenboxen und Trinkflaschen, die immer wieder verwendet werden können.

Aktionen im Handlungsbereich Psychosoziale Gesundheit und Suchtprävention

Nachdem alle Lehrer/innen eine viertägige Fortbildung zur Gewalt- und Suchtprävention gemacht haben, wird das Programm "Eigenständig werden" wird in allen Klassen umgesetzt.

Die Verhaltensvereinbarungen werden jeweils zu Schulbeginn mit den Kindern erarbeitet, auf deren Einhaltung wird genau geachtet, außerdem werden die Prinzipien der "Neuen Autorität" nach Haim Omer an der ganzen Schule umgesetzt.

Aktionen im Handlungsbereich Gesundheit im Kernbereich Lernen und Lehren

Bewegtes Lernen

In jeder Klasse enthält jeder Wochenplan mindestens eine Aufgabe, bei der Lernen in Bewegung (Lesen im Gehen, Laufdiktate, Treppeneinmaleins,...) stattfindet, außerdem ist im Unterricht ein Wechsel der Körperhaltung jederzeit möglich. Jede Klasse hat Stehpulte zum Arbeiten im Stehen, Teppiche zum Arbeiten am Boden und einige bewegliche Stühle und Hocker.

Fächerübergreifendes Projekt zum Thema Apfel

In allen Klassen wurde zum Thema "Apfel" gelernt, gesungen, gebastelt, gezeichnet und gekocht. So wurde allen die Gesundheit des Apfels bewusst. Auch die Ernährungspyramide wurde im Unterricht zum Thema gemacht.

Aktionen im Handlungsbereich Lehrerinnengesundheit

Unser Outdoor- und Teambildungstag im Schuljahr 2013/14 war sehr gemeinschaftsfördernd und machte uns allen großen Spaß.

Aktionen im Handlungsbereich Rahmenbedingungen

In der Aula wurde eine gemütliche Leseecke geschaffen, die vor und nach dem Unterricht, in den Pausen, aber auch im Unterricht eifrig genutzt wird.

Ansuchen um das Gütesiegel "Gesunde Schule"

Am 05.05.2014 reichte die Schule das Ansuchen um das Gütesiegel "Gesunde Schule" ein. Im November ist die nächste Gütesiegelverleihung und wir alle hoffen, dieses Gütesiegel zu erreichen.

Ansuchen um das Gütesiegel

ansuchen_guetesiegel_gesunde_schule.pdf